Bei uns Gärtnern hat die Pflanze einen hohen Stellenwert. Pflanzen sind Lebewesen, und deshalb geht die Baumschule Schmidtlein in Effeltrich auch entsprechend mit ihnen um. Sie erwarten von von der Baumschule Schmidtlein in Effeltrich gesunde und wüchsige Pflanzen in allerbester Qualität. Daher gibt sie sich die Baumschule Schmidtlein in Effeltrich schon bei der Anzucht viel Mühe. Alle Pflanzenarten werden ihren Bedürfnissen entsprechend kultiviert, z. B. mit entsprechend weiten Pflanzabständen, Unterpflanzung, ausgesuchtes und bestes Pflanzenmaterial für die Aufschulung, regelmäßiges Verpflanzen, Boden- und Pflanzenpflege usw.

Damit sich auch größere Bäume gut umpflanzen lassen, verschult die Baumschule Schmidtlein in Effeltrich sie in regelmäßigen Abständen, d. h. sie werden in der Baumschule umgepflanzt. So konzentriert sich das Wurzelsystem der einzelnen Pflanzen auf den Kronenbereich und es werden genügend frische Faserwurzeln gebildet, die ein sicheres Anwachsen gewährleisten.

Viele Pflanzen, wie Schlingpflanzen, Bodendecker, Zwergziersträucher, kleine Bäume und Ziergehölze kultiviert die Baumschule Schmidtlein in Effeltrich im Topf, später dann in größeren Containern. Jungpflanzen werden zunächst unter Glas herangezogen und wachsen dann zur Abhärtung im Freien in den Containerquartieren weiter. Die Kultur in Topf und Container bietet den Vorteil eines sicheren Anwachsens und der ganzjährigen Verfügbarkeit, d. h. Pflanzen in Ihrem Garten ist jederzeit möglich, mit Ausnahmen von starken Frost- und Hitzeperioden.

Der Einzug der Technik hat auch bei der Baumschule Schmidtlein in Effeltrich nicht haltgemacht. Durch den Einsatz entsprechender Transportmittel werden die Pflanzen und ihr Erdballen sehr geschont. Im Kühllagerraum lagern wurzelnackte Pflanzen in kontrollierter Atmosphäre.

© 2010 Schmidtlein Baumschulen & Pflanzencenter Effeltrich